Wir-Gefühl und Begeisterung schaffen

Wir inspirieren

Den Kulturwandel kreativ begleiten

Wir halten nichts von <one size fits all>. Unsere Arbeit ist so individuell, wie die Bankenlandschaft und die jeweiligen Herausforderungen der einzelnen Institute. Und trotzdem erkennen wir Muster, die einladen einander auszutauschen und voneinander zu lernen. Dazu bieten wir mit dem Spirit Day einen persönlichen und inspirierenden Rahmen im Haus der DZ Bank. Und wir arbeiten aktuell am Aufbau einer digitalen Plattform, die den Spirit in der Organisation stärkt.

Wer aber nicht so lange warten kann und möchte, für den haben wir ein paar kurze Blitzlichter unserer Beratungsarbeit zusammengestellt.

Kulturwandel bei Tempo 300

Ausgangssituation

Nach einer strategischen Neuorientierung befindet sich die Bank in einer starken Wachstumsphase. 
Die Anzahl der Mitarbeiter wurde in nur wenigen Jahren mehr als verdoppelt - mit allen einhergehenden Veränderungen der Organisation und der Abläufe.
Aufgabe war es, die Kultur der Bank in diesem dynamischen Umfeld zu einer tragfähigen Basis für die weitere Expansion des Instituts zu entwickeln.

Lösungsansatz

Kultur wurde als wesentliches Handlungsfeld des Managements definiert und in Ziele gefasst. Mit einer unternehmensweiten Kulturbefragung wurde die Ausgangslage der Kulturentwicklungsarbeit aufgezeigt, indem Stärken und Handlungsnotwendigkeiten in den Bereichen Führung, Sinn, Werte, Markt, Teams aufgezeigt wurden.
Hieraus resultierte ein Kulturentwicklungs-Programm ,das mit dem Vorstand abgestimmt wurde. Mit dem Vorstand wurden Erfolgsprinzipien identifiziert, die als Grundlagen für Werte- und Führungskanon dienten. Der Werte-Kanon wurde in Veranstaltungen in die Breite getragen und so mit praktischen Inhalten befüllt.

Der Führungskanon wurde in Workshops mit allen Führungskräften des Hauses ausgearbeitet und schließlich einstimmig von allen Führungskräften verabschiedet.
Für die Führungskräfte wurde ein Programm mit praxisnahen Führungs-Impulsen entwickelt und in einer Reihe von Sprints durchgeführt.

Wirkung

In der erneuten Folge-Kulturbefragung konnten wesentliche Verbesserungen aufgezeigt werden: bei den Mitarbeitern insgesamt eine Erhöhung der Zufriedenheit mit dem Arbeitgeber, sowie mit Führungsstil und -kultur; bei den Führungskräften eine Verbesserung der Mitgestaltungsmöglichkeiten und eine erhöhte Resilienz.
Die Führungskräfte erhielten mit dem Führungskanon eine gemeinsame Handlungsgrundlage und entwickelten ein deutlich verbessertes WIR-Gefühl. Das Führungsteam insgesamt ist deutlich stärker zusammengewachsen.

VBank

Kultur ist wie eine Software.

Sie bestimmt was funktioniert und was nicht.
Ohne funktionierende Software,
kann auch die teuerste Hardware nichts erreichen.

Kulturmanifest - lässt Mensch und Erfolg gedeihen

Ausgangssituation

Unsere Welt verändert sich ständig, mit neuen Technologien, politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen sowie wirtschaftlichen Revolutionen. Kundenanforderungen ändern sich rasch und traditionelle Banken müssen sich anpassen, indem sie Raum für Kreativität und Innovation schaffen. Dies kann für eine über 150 Jahre alte Bank eine Herausforderung sein. Der ursprüngliche Auftrag der Hypothekarbank Lenzburg war, die Finanzen der Kund:innen zu optimieren und einen Beitrag für ein glückliches Leben zu leisten. Daraus wurde:  "Lasst uns gemeinsam ein Hypi Gärtli schaffen“ - ein Umfeld in dem Menschen und Erfolge wachsen und gedeihen, in der Früchte der Zusammenarbeit geerntet werden können, wo Menschen einander begegnen, wo man Kraft tanken kann oder auch in der Ruhe seine Gedanken sortiert.

Lösungsansatz

Gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen wurde ein Kulturmanifest in Form eines gedruckten Workbooks entwickelt, welches Strategie und (Ziel-)Kultur als Landkarte und gleichermaßen bedeutsam erklärt.  Das auserwählte “Kulturteam” hat die zentrale Gartenmetapher, als auch die Zielkultur anhand anekdotischer Vorkommnisse und konkreter Beispiele entwickelt. Aus diesen Impulsen wurde von uns ein Arbeitsbuch - bestehend aus Strategie, Unternehmenskultur und einem umfangreichen Tool- und Reflexionsbereich formuliert und visuell umgesetzt. Dieser Prototyp wurde intern getestet und Adaptionen eingearbeitet. Das Ergebnis ein motivierendes Handbuch, ein Kulturmanifest, dass nicht nur informiert, sondern vor allem zu Diskurs und Reflexion einlädt.

Wirkung

Das Kulturmanifest wirkt auf zahlreichen Unternehmensebenen:
Verbessert Teamarbeit und Identifikation der Mitarbeitenden mit Unternehmenswerten. Fördert Innovation und Kreativität. Sorgt für maßgeschneiderte Lösungen für Kunden, was Wettbewerbsvorteile schafft. Steigert Umsatz und Effizienz und senkt die Kosten. Stärkt die Marktposition und zieht talentierte Mitarbeiter:innen an. Qualifiziert die Mitarbeiter:innen in Bezug auf Unternehmenskultur. Trägt zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen bei
Unterstützung der sozialen Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Insgesamt fördert das Kulturmanifest eine gesunde Unternehmenskultur und langfristigen Erfolg.

kulturmanifest

Emotion Cards

Ausgangssituation

Neben vielen Innovationen & Vorteilen im Bankgeschäft verlieren die Banken im Alltag jedoch zunehmend eines ihrer wichtigsten Assets: die persönliche Beziehung mit dem Kunden. Wir sehen unsere Kunden immer seltener und kennen daher deren Erwartungen und Wünsche immer weniger. Wir nehmen Feedback sehr verzögert wahr und können erst spät darauf reagieren.

Lösungsansatz

Um an neuen Ideen für die Beziehungspflege zu gelangen und die Berater zusätzlich für die Beziehungsarbeit zu sensibilisieren, wurde ein Set an Spielkarten entwickelt. Es wird mit den Beraterinnen der Bank Explorations-& Ideationsphase sowie für vertriebstrainingszwecke in unterschiedlichen Gruppenkonstellationen gespielt. Es animiert die Spieler dazu, die Perspektive „Kunde“ einzunehmen und fördert somit „kundenzentriertes Denken“ sowie das Erfahrungslernen untereinander.

Wirkung

Die Spielkarten sorgen bei Berater:innen für frische Dynamik und stärkt kundenzentriertes Denken. Diese Methode stärkt nachweislich Eigeninitiative und dezentrale Verantwortung. Sie fördert Austausch und voneinander Lernen und unterstützt ihr Team spielerisch voneinander zu lernen und neue Ideen zu generieren. Kurzum: Sie hilft Ihnen rasch und wirkungsvoll Service, Beratung und Beziehungspflege Ihrer Bank zu optimieren.

Spielkarten